Im Jahr 2009 wurde das historische "Kastenwächterhäusl" auf der Burg zu Burghausen in enger Abstimmung mit der bayerischen Schlösser- und Seenverwaltung, der Burgverwaltung, dem staatlichen Hochbauamt Traunstein sowie dem örtlichen Heimatpfleger zur Privatnutzung vollkommen saniert.