Dieses außergewöhnlich reizvolle Objekt mit vier Eigentumswohnungen, einem Büro und einem großen Einfamilienwohnhaus wurde geplant auf einer Landzunge zwischen den beiden Moosachläufen an der Johannisstraße, direkt neben dem Freisinger Altstadtzentrum. Das Grundstück mit ca. 2.300 m² ist mit altem Baumbestand bewachsen und beherbergt einen idyllischen großen Weiher am westlichen Ende. Dieses Grundstück kann man kaum beschreiben - man muss es in der Natur besichtigen. Die Architektur wurde dem Villenstil der Umgebung angenähert.



Objektdaten:

4 Eigentumswohnungen
1 Büro
1 Einfamilienwohnhaus
8 Carports bzw. Garagen

   
Baubeginn: Juni 1997
Fertigstellung: Juli 1998
Umbauter Raum: ca. 2.854 m³
Wohn-/Nutzfläche: ca. 590 m²